3.2.2021 – Fahrgast bietet Taxifahrer Betäubungsmittel an

4.2.2021 Memmingen. In den Nachtstunden des Mittwochs, 3.2.2021, kontrollierte eine Streifenbesatzung in der Lindenbadstraße die Insassen eines Taxis.

Bei der Kontrolle äußerte der Taxifahrer gegenüber den Polizeibeamten, dass ihm der Fahrgast Betäubungsmittel angeboten haben soll, welches er zuvor im Fußraum versteckt habe.

Bei der Durchsuchung konnten an der benannten Stelle eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden.

WERBUNG:

Dem Fahrgast, ein 36-jähriger Mann, erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

(PI Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)