3.2.2015 – Unfall in Memmingen

4.2.2015 Memmingen. Am gestrigen Dienstag kam es gegen 20 Uhr im Kreuzungsbereich Tiroler Ring/Augsburger Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Gesamtsachschaden von ca. 11.000 Euro.

Eine 62-jährige Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Pkw aus Memmingerberg kommend in den Kreuzungsbereich ein, als die Ampelanlage ausgeschaltet war.

Sie übersah eine auf dem Bayernring in Fahrtrichtung Tiroler Ring fahrende 42-jährige Pkw-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß.

WERBUNG:

Die 62-Jährige wurde leicht verletzt ins Klinikum Memmingen gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

(PI Memmingen)