3.12.2014 – Unfall in Pforzen

3.12.2014 Pforzen. Am Mittwoch, gegen 05:15 Uhr, kam es in Pforzen zu einem Unfall.

Eine 32 jährige Ostallgäuerein wollte mit ihrem Pkw von der Mühlenstraße in die Bahnhofstraße einbiegen und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten 35-jährigen Ostallgäuer mit seinem Pkw und kollidierte mit diesem.

An den Pkw entstand eine Sachschaden von ca. 8.000 Euro.

WERBUNG:

Beide Fahrzeugführer blieben bei dem Unfall unverletzt.

(PI Kaufbeuren)