3.12.2014 – Unfall in Memmingen

4.12.2014 Memmingen. Am Mittwoch, 3.12.2014, in den späten Nachmittagsstunden, kam eine 70-Jährige mit ihrem Pkw von der Haußmannstraße an die Kreuzung zur Riedbachstraße.

Nachdem ein Verkehrsteilnehmer in der Riedbachstraße der Frau bedeutete, sie könne durchfahren, überquerte sie die Riedbachstraße in östlicher Richtung.

Hierbei übersah sie die auf der Geradeausspur der Riedbachstraße fahrende 46-jährige Pkw-Fahrerin und erfasste deren Fahrzeug frontal.

WERBUNG:

Die vorfahrtsberechtigte Fahrerin wurde leicht verletzt und ins Klinikum Memmingen gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro.

(PI Memmingen)