3.11.2021 – Mehrere Betrugsversuche durch falsche Polizeibeamte in Marktoberdorf

4.11.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am gestrigen Mittwoch kam es im Stadtgebiet zu mehreren telefonischen Betrugsversuchen durch falsche Polizeibeamte.

Nach derzeitigem Stand haben die angerufenen Personen die Betrugsabsicht aber frühzeitig erkannt und es kam zu keiner Übergabe von Geld oder Wertgegenständen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Sollten Bürgerinnen und Bürger von vermeintlichen Polizeibeamten telefonisch zur Übergabe von Wertgegenständen aufgefordert werden, handelt es sich immer um eine Betrugsmasche.

(PI Marktoberdorf)