29.1.2015 – Unfall bei Böhen

30.1.2015 Böhen. Am Donnerstagabend, gegen 22.30 Uhr, befährt ein 19-jähriger Pkw-Fahrer von Karlins kommend die Kreisstraße in Richtung Ottobeuren.

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kommt er auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und überschlägt sich in der angrenzenden Wiese.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

WERBUNG:

Glücklicherweise wurde der Mann nicht verletzt. Das Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.