28.11.2020 – Unfallflucht auf Supermarktparkplatz in Memmingen

29.11.2020 Memmingen. Am Samstag, 28.11.2020, zwischen 07:15 Uhr und 07:35 Uhr, stellte eine Dame aus Memmingen ihren roten Pkw auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes in der Allgäuer Straße ab.

In diesem Zeitraum beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer den Pkw am Heck und flüchtete vom Unfallort, ohne sich seinen gesetzlichen und moralischen Pflichten zu stellen.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000,- Euro.

WERBUNG:

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Memmingen unter (08331) 1000 zu melden.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)