28.10.2021 – Unfall bei Wertach

28.10.2021 Wertach/Oberallgäu. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag befuhr ein 20-Jähriger mit einem Pkw die B310 von Unterjoch in Richtung Wertach.

Nach eigenen Angaben wollte er dann einem Fuchs ausweichen, der die Straße vor ihm querte, dadurch geriet er ins Schleudern und touchierte insgesamt dreimal eine Leitplanke.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Die Fahrbahnreinigung erfolgte durch die Feuerwehr Wertach.

(PI Immenstadt)