27.9.20.15 – Motorradunfall auf der B308 bei Oberreute

29.9.2015 Oberreute. Am frühen Nachmittag des 27.09.2015 kam ein 56-jähriger Motorradfahrer bei einem Motorradunfall auf der B308 in Höhe Abzweigung Oberreute ums Leben.

Der Motorradfahrer aus Österreich war in einer Fahrergruppe von Oberstaufen in Richtung Lindenberg unterwegs. Im Bereich von Oberreute kam er aus noch nicht geklärten Umständen zu Sturz. Er prallte gegen die Schutzplanke und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Zur Klärung des Unfallherganges war ein Unfallsachverständiger vor Ort. Die Feuerwehr Oberreute war zur Straßensperrung eingesetzt. Die B308 musste zur Unfallaufnahme ca. 3 Stunden komplett gesperrt werden.

WERBUNG: