27.12.2014 – Schlägerei in Seeweiler

27.12.2014. In den frühen Morgenstunden, gegen halb vier, wurde ein 22-jähriger Mann in Seeweiler bei einer Stadelfete zusammengeschlagen.

Zuvor ging wohl eine verbale Auseinandersetzung, infolge dessen die Mütze des 22 Jährigen im Lagerfeuer landete.

Der Täter schlug das Opfer nieder. Das Opfer erlitt Verletzungen im Gesicht, im Brustbereich und an den Händen.

WERBUNG:

Der 22-jährige konnte via Facebook erste Ermittlungsansätze liefern.

Gäste die den Vorfall beobachtet haben, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Füssen melden.

(08362/9123-0) (PI Füssen)