27.12.2014 – Schlägerei in Kempten

27.12.2014 kempten im Allgäu. Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag vor einer Bar Über ´m Mäuerle in Kempten.
Grund der Auseinandersetzung war, dass die Bar in den frühen Morgenstunden bereits geschlossen hatte. Allerdings versuchten zwei in Kempten lebende Afrikaner dennoch in die Bar zu gelangen.

Durch das Gerangel an der Türe kam ein Angestellter heraus und versuchte ihnen zu erklären, dass sie heute keinen Einlass mehr erhalten werden. Aus diesem Grund sowie der Alkoholisierung der beiden Gäste kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung der beiden mit dem Angestellten.

Hierbei wurde der Angestellte von einem der beiden mit einer Art Gürtel geschlagen. Zudem kam es durch die beiden noch zu Beschädigungen am Gebäude sowie zu Beleidigungen.

WERBUNG:

Dieses Verhalten dürfte einmal mehr mitunter dem Alkoholkonsum zuzurechnen sein. Nun müssen sich die beiden einem Strafverfahren wegen diverser Delikte verantworten müssen.

(PI Kempten)