26.3.2021 – Betrunken mit E-Scooter in Kaufbeuren unterwegs

27.3.2021 Kaufbeuren. Am Freitagabend kontrollierte die Polizei einen 30-Jährigen, welcher auf einem E-Scooter unterwegs war.

Da bei der Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt wurde, musste der Mann einen Alkotest machen. Dieser ergab einen Wert von über 1,1 Promille.

Nach der Blutentnahme konnte der Fahrer die Dienststelle verlassen.

WERBUNG:

Seinen Führerschein musste er nicht abgeben, diesen hatte er bereits vor wenigen Monaten an die Polizei übergeben.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)