26.1.2021 – Ohne Führerschein in Füssen unterwegs

27.1.2021 Füssen. Am Dienstagnachmittag wurde im Füssener Stadtgebiet ein Pkw einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei stellte sich heraus, dass der 51-jährige Fahrzeugführer, welcher im Bereich Ostallgäu wohnhaft ist, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

WERBUNG:

Der Pkw wurde verkehrssicher abgestellt. Die Fahrt durfte der Mann nicht mehr fortsetzen.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)