25.4.2021 – Unfall in Mindelheim

26.4.2021 Mindelheim. Am Sonntagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Teckstraße in Mindelheim.

Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 83-jähriger E-Bike-Fahrer die Kornstraße in nördlicher Richtung. Dabei übersah er den aus seiner Sicht von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Pkw-Fahrer, einen 23-jährigen Unterallgäuer, der die Teckstraße in östlicher Richtung befuhr.

Durch die Kollision wurde der 83-Jährige auf die Windschutzscheibe geschleudert und anschließend auf die Straße. Er erlitt ein Schädelhirntrauma und wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Mindelheim verbracht.

WERBUNG:

Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe ca. 5.000 Euro, weiterhin wurde das E-Bike beschädigt, hier entstand nach vorläufigen Schätzungen ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

(PI Mindelheim)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)