25.10.2021 – Brand in Weitnau

26.10.2021 Weitnau/Oberallgäu. Am Abend des 25.10.2021 kam es in Weitnau zu einem Brand in einem Keller eines Mehrfamilienhauses.

Ein defekter Trockner verursachte hierbei eine leichte Rauchentwicklung, ein kleinerer Brand am Trockner konnte durch einen Anwohner eigenständig mittels eines Feuerlöschers abgelöscht werden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Zwei Personen wurden mit dem Verdacht einer leichten Rauchgasvergiftung zur Behandlung ins Klinikum Kempten verbracht.

Durch den Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von über 400 Euro.

(PI Kempten)