24.8.2021 – Fahrt unter Drogeneinfluss in Oberstdorf

25.8.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Am späten Dienstagabend kontrollierte eine Streife der Polizei Oberstdorf einen 27-jährigen Pkw-Fahrer.

Dabei stellten die Beamten bei dem Fahrer drogentypische Auffälligkeiten fest, weswegen sie ein Drogenvortest durchführten.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Da dieser Test den vorangegangenen Verdacht der Beamten bestätigte, unterbanden die Beamten bei dem 27-Jährigen die Weiterfahrt und veranlassten eine Blutentnahme.

Den Mann erwarten ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

(PI Oberstdorf)