23.9.2021 – Schlägereien bei Party in Westendorf

23.9.2021 Westendorf/Ostallgäu. Einen Schlüsselbeinbruch erlitt ein 17-Jähriger, der sich am Mittwochabend auf einer Party an einer Feldscheune an der Blonhofener Straße in Westendorf aufhielt.

Kurz nach Mitternacht wurde er von einem 29-Jährigen unvermittelt angegriffen und zu Boden geworfen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Nachdem die Polizei vom Vater des Geschädigten über den Vorfall informiert worden war, konnte festgestellt werden, dass es bei dieser Party, die von der Polizei aufgelöst wurde, wohl zu mehreren wechselseitigen Körperverletzungen gekommen war.

Der Täter, der bereits mehrfach wegen Trunkenheits- und Gewaltdelikten aufgefallen ist, war mit über zwei Promille hochgradig alkoholisiert.

(PI Buchloe)