23.9.2021 – Motorradunfall zwischen Lamerdingen und Ettringen

24.9.2021 Lamerdingen/Ostallgäu. Am Donnerstagabend fuhr eine 20-jährige Motorradfahrerin von Lamerdingen in Richtung Ettringen, als ihr ein Reh vor das Krad lief.

Die junge frau konnte trotz einer Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, kam aber nicht zur Sturz.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Das Reh lief anschließend weiter, weshalb der Jagdpächter zur Nachsuche verständigt wurde.

Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

(PI Buchloe)