23.3.2021 – Skateboardfahrer in Wasserburg verletzt

24.3.2021 Wasserburg. Ein 16-jähriger Skateboardfahrer wurde Dienstagnacht, gegen 23:20 Uhr, von einem Anwohner in Wasserburg verletzt.

Der Jugendliche befuhr zur späten Stunde die Straße mit seinem Skateboard. Dies missfiel einem 63-jährigen Anwohner so sehr, dass er den Jugendlichen anhielt und ihn umstieß.

Zusätzlich drohte der Mann, seinen Hund auf den Jugendlichen zu hetzen.

WERBUNG:

Der Jugendliche hat sich bei dem Sturz am Bein verletzt.

Gegen den 63-Jährigen leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen vorsätzlicher Körperverletzung ein.

(PI Lindau)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)