23.11.2021 – Graffitiserie gegen Coronaimpfungen in Immenstadt

23.11.2021 Immenstadt/Oberallgäu. In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in Immenstadt zu einer Graffitiserie, die sich gegen die aktuell laufenden Coronaimpfungen richtet.

Insgesamt wurden im Stadtgebiet Immenstadt 17 Objekte mit roter und schwarzer Farbe besprüht.

Über Höhe des dadurch entstandenen Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden.

WERBUNG:

Bereits in der Halloweennacht vom 31.10.21 auf 01.11.21 hatte es ähnlich gelagerte Sachbeschädigungen im Stadtgebiet Immenstadt gegeben.

Eventuelle Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Immenstadt unter der Tel.-Nr.: 08323/96100 in Verbindung zu setzen.

(PI Immenstadt)