20.3.2021 – Unfall bei Sigmarszell

22.3.2021 Sigmarszell. Eine 25-jährige Fahrzeugführerin musste am Samstagnachmittag, gegen 13:30 Uhr, an der Ampelanlage an der Auffahrt zur A96 bei Sigmarszell verkehrsbedingt anhalten.

Nachdem die Ampelanlage wieder auf Grün umgestellt hatte, fuhr sie so flott an, dass sie ihrem Vordermann frontal ins Heck fuhr.

Der Anprall war so heftig, dass sich beide Fahrzeuge verkeilten und erst durch ein Abschleppfahrzeug getrennt werden konnten.

WERBUNG:

Die Unfallverursacherin und auch der vor ihr stehende 56-jährige Mann blieben unverletzt. Der Pkw der Frau musste jedoch abgeschleppt werden.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 8.000 Euro.

(PI Lindau)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)