20.3.2021 – Fahren ohne Fahrerlaubnis in Kaufbeuren

21.3.2021 Kaufbeuren. Am Samstagnachmittag wurde ein 18-jähriger Ostallgäuer in der Füssener Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Der junge Mann war mit einem Pkw mit auffallend großem Anhänger unterwegs.

Bei der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass ihm zum Führen des Gespanns die erforderliche Fahrerlaubnis fehlte.

WERBUNG:

Die Weiterfahrt musste ihm deshalb untersagt werden.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)