20.3.2021 – Anscheinswaffe bei Verkehrskontrolle in Kempten in PKW gefunden

21.3.2021 Kempten im Allgäu. In den Abendstunden des 20.03.2021 (Samstag), gegen 23:15 Uhr, wurde ein 20-jähriger PKW-Lenker im Bereich der Füssener Straße, durch Beamte der Polizeiinspektion Kempten einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Im Rahmen der Überprüfung der mitgeführten Fahrzeugausrüstung, fiel den Beamten eine Waffe im Kofferraum des 20-Jährigen auf.

Bei genauer Betrachtung handelte es sich um ein täuschend echt aussehendes Softair-Modell eines Sturmgewehres.

WERBUNG:

Da dieses weder Prüfzeichen, noch eine Erkennbarkeit als Spielzeugwaffe aufweisen konnte, wurde die Waffe durch die eingesetzten Beamten sichergestellt.

Den Betroffenen erwartet nun eine Anzeige nach dem Waffengesetz.

(PI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)