20.11.2020 – Unfallflucht bei Osterzell

21.11.2020 Osterzell. Am 20.11.20, gegen 13:05 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Autofahrer mit einem grauen VW Golf auf der Staatsstraße von Osterzell in Richtung Stöttwang.

Kurz nach der Senke kam ihm ein Abschlepper entgegen, welcher von einem weißen Kleinwagen überholt wurde. Da dieser den entgegenkommenden Verkehr wohl nicht gesehen hat, überholte er den Abschlepper.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 18-Jährige nach rechts aus kam folglich ins Bankett ehe er mit einem Leitpfosten zusammenstieß. Dadurch entstand an seinem Pkw ein Schaden von ca. 1000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerkannt.

WERBUNG:

Hinter dem weißen Kleinwagen fuhren zwei weitere Fahrzeuge, welche den Vorfall beobachtet haben müssen.

Sachdienliche Hinweise hierzu erbittet die Polizei Kaufbeuren unter der 08341/933-0.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)