20.1.2015 – Unfall in Weiler-Simmerberg

21.1.2015 Weiler-Simmerberg. Ein Gesamtschaden von 10.000 Euro ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend. Eine Autofahrerin von der Fridolin-Holzer-Straße nach links in den Kellhofplatz ab.

Dabei bemerkte sie zu spät einen entgegenkommenden Pkw.

Mit ursächlich dürfte der Umstand sein, dass dessen Lenkerin kurz vorher angefahren war und dabei erst das Licht eingeschaltet hatte.

WERBUNG:

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

(PI Lindenberg)