19.9.2021 – Trunkenheit im Verkehr in Bad Wörishofen

19.9.2021 Bad Wörishofen/Unterallgäu. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein 42-jähriger Fahrzeugführer in der Innenstadt von Bad Wörishofen einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

Ein freiwillig durchgeführter Vortest ergab einen Wert weit über der einem Promille.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt.

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

(PI Bad Wörishofen)