19.3.2021 – Beleidigungen in Pfronten-Ried

21.3.2021 Pfronten. Zu einem Streit mit Beleidigungen kam es am Freitagmittag in einem Mehrfamilienhaus in Pfronten-Ried.

Ein 59-jähriger Mann beleidigte und beschimpfte eine 77-jährige Hausbewohnerin.

Da der Mann im Hausgang vor der Wohnungstüre der Frau stand, traute diese sich nicht mehr aus ihrer Wohnung und verständigte die Polizei.

WERBUNG:

Die Polizeibeamten konnten den Streit schlichten und den Mann wegschicken.

Der Mann wurde wegen der Beleidigungen angezeigt.

(PSt Pfronten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)