18.9.2021 – Unfall in Immenstadt

19.9.2021 Immenstadt/Oberallgäu. Am Samstagnachmittag befuhr ein 53-jähriger Oberallgäuer einen Kreisverkehr in Immenstadt. Diesen wollte er geradeaus wieder verlassen.

Von rechts wollte ein 34-Jähriger in den Kreisverkehr einfahren und übersah den vorfahrtsberechtigten Oberallgäuer.

Keiner der Unfallbeteiligten wurde verletzt.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 10.150,- Euro.

(PI Immenstadt)