18.2.2015 – Rodelunfall in Hainzenberg

19.2.2015 Tirol. Am 18.2.2015, um 21.25 Uhr, fuhr ein 41-jähriger holländischer Staatsangehöriger mit einer Rodel die Rodelbahn bei der Gerlossteinbahn in Hainzenberg zu Tal.

Beim Anbremsen einer Kurve wurde er von einem hinter ihm fahrenden Rodler angefahren.

Er kam zu Sturz und zog sich Verletzungen am Rücken zu. Der zweitbeteiligte Rodler fuhr ohne anzuhalten weiter.

WERBUNG:

Bearbeitende Dienststelle: PI Zell am Ziller