17.1.2015 – Unfall auf A7 bei Dietmannsried

17.1.2015 Dietmannsried/Oberallgäu. Am Samstag, gegen 05:00 Uhr, überschlug sich ein Pkw auf der A7, Höhe Dietmannsried, mehrmals.

Die allein im Fahrzeug befindliche Person konnte erst durch mehrere Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit werden.

Die Frau wurde durch den Unfall leicht verletzt, ihr Pkw erlitt einen Totalschaden.

WERBUNG:

Die A7 war in Richtung Ulm für ca. zwei Stunden komplett gesperrt.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)