16.6.2019 – Motorradunfall und Unfallflucht bei Kirchheim

17.6.2019 Kirchheim. Am Sonntagmittag, gegen 13:45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen an der sogenannten „Wanzl-Kreuzung“ bei Kirchheim.

Ein 27-jähriger Kradfahrer und seine 29-jährige Sozia kamen nach einer Vollbremsung zu Sturz, da ein bislang unbekannter Pkw dem Motorradfahrer die Vorfahrt nahm.

Lediglich der schnellen Reaktion des Motorradfahrers ist es zu verdanken, dass beide keine schwereren Verletzungen erlitten.

WERBUNG:

Der Unfallverursacher mit einem silbernen Pkw fuhr einfach weiter, ohne sich um die Verletzten zu kümmern.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zu dem silbernen Pkw geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/7685-0 zu melden. In diesem Zusammenhang wird auch eine Zeugin mit einem silbernen Smart gesucht, die an der Unfallstelle anhielt.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)