16.2.2015 – Skiunfall im Skigebiet Silvretta Nova

17.2.2015 Vorarlberg. Eine 49-jährige deutsche Schifahrerin fuhr am 16.2.2015, gegen 12:45 Uhr, als Letzte einer Gruppe die Piste Nr. 27 (rote Piste) von der Bergstation “Älpli” (Schigebiet Silvretta Nova) kommend in Richtung Talstation hinunter.

Auf Höhe der Kreuzung mit der Piste Nr. 21 fuhr ihr eine unbekannte männliche Person über die Schier, wodurch sie zu Sturz kam und in weiterer Folge ohnmächtig wurde.

Lau Pistenrettung habe die männliche Person zuerst bei der Unfallstelle gewartet, Hilfe geleistet und angegeben, dass er ihr über die Schier gefahren sei.

WERBUNG:

Anschließend habe er jedoch seine Fahrt fortgesetzt, ohne seine Personalien bekannt zu geben.

Der unbekannte Mann bzw. Zeugen werden ersucht, sich mit der PI Gaschurn in Verbindung zu setzen.