15.9.2021 – Unfallflucht in Füssen

16.9.2021 Füssen/Ostallgäu. Am späten Mittwochnachmittag ereignete sich auf dem Parkplatz des Aldi ein Verkehrsunfall.

Ein Pkw-Fahrer wollte am Parkplatz wenden oder einparken. Dabei fuhr er anstatt rückwärts in die entgegengesetzte Richtung, nach vorne.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Dadurch stieß er gegen die Frontstoßstange einer 31-jährigen Frau.

Als diese zu ihrem Pkw zurückkehrte, war der Verursacher jedoch bereits weg. Seine Personalien hat dieser ebenfalls nicht hinterlassen.

Ein neutraler Zeuge konnte sich jedoch das Kennzeichen merken.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.

Die Polizei ermittelt nun wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

(PI Füssen)