15.7.2021 – Betrunken in Immenstadt in Schlangenlinien unterwegs

16.7.2021 Immenstadt/Oberallgäu. Am Donnerstagabend ging bei der PI Immenstadt eine Mitteilung über einen „Schlangenlinienfahrer“ ein.

Dieser konnte schließlich in der Lindauer Straße festgestellt werden.

Auf Anhaltesignale reagierte der Fahrer zunächst nicht. Schließlich konnte das Fahrzeug doch angehalten werden.

WERBUNG:

Bei der Kontrolle des 73-jährigen Fahrers wurde festgestellt, dass dieser derart unter Alkoholeinfluss stand, dass er sich kaum noch auf den Beinen halten konnte und einen Alkoholtest nicht mehr durchführen konnte.

Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)