15.12.2014 – Unfall zwischen Unterthingau und Geisenried

16.12.2014 Unterthingau. Gestern Nachmittag fuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Opel von Unterthingau Richtung Geisenried.

Aus bislang ungeklärten Ursachen kam er mit den rechten Rädern auf das Bankett und verlor dadurch die Kontrolle über das Auto.

Er stürzte die Böschung hinunter und überschlug sich. Aufgrund seinen Verletzungen musste er sich in ärztliche Behandlung begeben.

WERBUNG:

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro beziffert.

(PI Marktoberdorf)