15.12.2014 – Unfall in Kempten

16.12.2014 Kempten im Allgäu. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro kam es am Montag, gegen 16:45 Uhr in der Lindauer Straße.

Der Fahrer eines Pkw BMW befuhr die Lindauer Straße stadtauswärts, als von rechts die Fahrerin eines Pkw, VW, in die Lindauer Straße abbiegen wollte. Die Einmündung ist mit einer Lichtzeichenanlage geregelt.

Die Polizei Kempten ermittelt nun, ob ein “Rotlichtverstoß” Ursache für den Unfall ist.

WERBUNG:

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter 0831/9909-2140 zu melden.

(PI Kempten)