15.11.2021 – Mehrere Graffiti-Schmierereien in Lindau

16.11.2021 Lindau (Bodensee). Im Zeitraum von Samstag, 13.11.2021, 15:00 Uhr, bis Montag, 15.11.2021, 10:00 Uhr, wurden im Bereich des ZUP an den dortigen Trennwänden und an den Wänden der gegenüberliegenden Schule Aeschach verschiedene Graffiti festgestellt.

Es wurden männliche Geschlechtsteile, sogenannte Odalrunen und Hakenkreuze gesprüht.

Auf dem Radweg hinter der Blauwiese zum P1 wurden ebenfalls Hakenkreuze und männliche Geschlechtsteile auf die Straße gesprüht.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Aufgrund der gleichen Farbe kann davon ausgegangen werden, dass es sich um die gleichen Täter handelte.

Der Sachschaden am ZUP und der Schule Aeschach wurde auf 2.500 Euro beziffert.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Lindau unter der Nummer 08382-9100, entgegen.

(PI Lindau)