15.11.2014 – Alpinunfall am Hintertuxer Gletscher

16.11.2014 Tirol. Am 15.11.2014, gegen 13:15 Uhr, fuhr ein 19-jähriger tschechischer Wintersportler am Hintertuxer Gletscher (Gefrorene Wand) außerhalb des gesicherten Schiraumes talwärts.

Aus bisher unbekannter Ursache kam der Sportler zu Sturz und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Nach der Erstversorgung durch die Pistenrettung wurde der 19-jährige mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen.… Weiterlesen…

WERBUNG: