14.4.2019 – Einbruch in Lindau

15.4.2019 Lindau. Ein unbekannter Täter drang am späten Sonntagabend, 14. April, in eine an der Ecke Friedrichshafener Straße / Kirchgasse gelegene Gaststätte ein und entwendete einen Bedienungsgeldbeutel mit reichlich Bargeld.

Der Unbekannte brach gegen 23 Uhr die Türe zu einem Lager auf und gelangte von dort in die Gaststube. Dabei löste er einen Alarm aus, so dass die Tatzeit feststeht.

Bis zum Eintreffen der Polizei hatte der Einbrecher den Alarm abgeschaltet und das Gebäude verlassen. Eine Fahndung im Nahbereich blieb erfolglos. Die Kripo Lindau hat inzwischen die Ermittlungen übernommen und vor Ort einige Spuren gesichert.

WERBUNG:

Hinweise werden unter der Rufnummer 08382 910-0 entgegengenommen.

(KPS Lindau)

(Foto: Polizei)