14.3.2015 – Brand in Gaißau

14.3.2015 Vorarlberg. Am 14.3.2015, gegen 09.30 Uhr, geriet in Gaißau, Rheinholz ein Kiosk in Brand und brannte vollständig aus.

Es entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Aufgrund der Spurensicherung, der Brandermittler des LKA Bregenz konnte festgestellt werden, dass das Feuer durch einen technischen Defekt beim gasbetriebenen Kühlschrank ausgebrochen war.

WERBUNG:

Verletzt wurde niemand.

Die freiwillige Feuerwehr Gaißau war mit 3 Fahrzeugen und 20 Mann im Löscheinsatz.

PI Höchst