14.11.2021 – Unfall in Heimenegg

14.11.2021 Mindelheim/Unterallgäu. Am 14.11.2021, kurz nach Mitternacht, wurde ein 32-jähriger Autofahrer in Heimenegg einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei konnte leichter Alkoholgeruch festgestellt werden.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

WERBUNG:

Ein gerichtsverwertbarer Test auf der Dienststelle in Mindelheim bestätigte das Ergebnis des Vortests.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Dem Herrn wurde die Weiterfahrt untersagt.

Ihn erwartet nun eine Anzeige verbunden mit einem einmonatigen Fahrverbot und einem Bußgeld von 500 Euro.

(PI Mindelheim).