13.9.2019 – 3-jähriges Kind verliert seine Eltern im Gedränge der Zuschauer beim Viehscheid in Pfronten

14.9.2019 Pfronten. Kurzzeitig einen Schreck erlitten die Eltern eines 3-jährigen Kindes als sie ihr Kind bei dem Zuschauandrang beim Festumzug der Viehscheid am Freitagabend auf der Allgäuer Straße aus den Augen verloren.

Eine hilfsbereite Frau fand das Kind in der Meilinger Straße und verständigte die Polizei.

Zeitgleich befanden sich die Eltern des Kindes bereits vor der Polizeiwache.

WERBUNG:

Eltern und Kind konnten schnell wieder vereint werden.

(PSt Pfronten)