13.8.2020 – Unfall in Kaufbeuren

14.8.2020 Kaufbeuren. Am Donnerstagvormittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf dem Radweg unter dem „Elefantenklo“ in Kaufbeuren.

Ein 70-jähriger Radfahrer und eine 61-jährige Radfahrerin kollidierten aus bislang unbekannten Gründen frontal miteinander.

Eine 86-jährige Fußgängerin, die sich in unmittelbarer Nähe zum Unfall befand, wurde beim Sturz des Radfahrers mit zu Boden gerissen.

WERBUNG:

Alle drei Personen verletzten sich bei dem Unfall und kamen zur weiteren Abklärung ins Klinikum Kaufbeuren.

Die 86-jährige Fußgängerin war so schwer verletzt, dass ein Notarzt hinzugerufen wurde.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)