13.6.2019 – Körperverletzung in Bad Wörishofen

14.6.2019 Bad Wörishofen. Am Donnerstagabend ereignete sich in einem Schnellrestaurant in der Irsinger Straße ein Körperverletzungsdelikt zum Nachteil eines 74-jährigen Gastes.

Ein 49-jähriger alkoholisierter Mann schubste den Senior aus bisher unbekannten Gründen von einer Holzbank. Dieser wurde dadurch leicht verletzt und musste ins Krankenhaus verbracht werden.

Bei der Anzeigenaufnahme übergab der Aggressor der eingesetzten Streife sein Ausweisdokument und ging davon. Hierbei wurde zudem festgestellt, dass sein Ausweis abgelaufen war und er kein gültiges Ausweisdokument besitzt.

WERBUNG:

Gegen den Täter wird nun wegen eines Körperverletzungsdeliktes und eines Verstoßes nach dem Personalausweisgesetzes ermittelt.

(PI Bad Wörishofen)

(Foto: Polizei)