13.5.2021 – Betrunkener Radfahrer in Burgberg

14.5.2021 Burgberg. Gestern Nacht kam einer Streife der Polizei Sonthofen ein Radfahrer in Schlangenlinien entgegengefahren.

Als die Streife ihm nachfuhr, sprang der Radler plötzlich von seinem Gefährt und blieb daneben stehen. Während der Kontrolle stellten die Beamten dann deutlichen Alkoholgeruch fest.

Da der 34-jährige Mann beim Alkoholtest einen Wert im absoluten Fahruntüchtigkeitsbereich erzielte, wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

WERBUNG:

Eine Überprüfung des Mannes ergab noch eine aktuelle Ausschreibung der Staatsanwaltschaft, die seinen derzeitigen Wohnort wissen wollte.

(PI Sonthofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)