13.2.2015 – Unfall mit Quad in Bezau (Vorarlberg)

14.2.2015 Vorarlberg. Verletzungen zog sich der 43-jährige Lenker eines Quads gestern Abend um 20.45 Uhr in Bezau zu.

Der Mann war als Letzter einer Gruppe von Quad-Fahrern auf dem Winterwanderweg von Schönenbach Richtung Sibratsgfäll unterwegs, als er über den linken Rand des präparierten Weges geriet und gegen einen Baumstamm prallte.

In der Folge stürzte der Mann ca. 15 m einen steilen Hang hinunter. Dabei zog er sich eine schwere Verletzung an der Schulter zu. Der Verletze wurde von seinen Kollegen geborgen und nach Egg in ärztliche Behandlung gebracht.

WERBUNG:

Polizeiinspektion Bezau