13.12.2019 – Unfall in Immenstadt

14.12.2019 Immenstadt. Am Freitag, gegen 17:10 Uhr, befuhr ein 27-jähriger mit seinem Pkw die Bahnhofstraße in Immenstadt.

Als dieser gerade den Zebrastreifen passieren wollte, trat plötzlich eine 79-jährige auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren.

Glücklicherweise war der Fahrzeugführer nur mit Schrittgeschwindigkeit unterwegs.

WERBUNG:

Die ältere Dame wurde frontal erfasst und kam zu Sturz. Sie wurde mit dem Rettungsdienst mit Verdacht auf einen Knochenbruch ins Krankenhaus gebracht.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)