13.1.2015 – Frau aus Stadtweiher in Kempten gerettet

13.1.2015 Kempten im Allgäu. Am Dienstagmorgen ging bei der Integrierten Leitstelle Allgäu ein Notruf über eine Frau ein, welche bei eiskalten Temperaturen im Stadtweiher Im Allmey gesichtet wurde.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte war die 32-jährige Frau aus dem Landkreis Oberallgäu gerade wieder dabei von selbst aus dem Wasser zu gehen.

Die stark Unterkühlte wurde durch den Rettungsdienst ins Klinikum Kempten gebracht, Lebensgefahr bestand nicht. Am Einsatz waren neben der örtlichen Polizeiinspektion Kempten Kräfte des Rettungsdienstes im Einsatz.

WERBUNG:

Auch ein Rettungshubschrauber war vor Ort. Die alarmierten Wasserwachten aus Waltenhofen und Kempten, sowie die Feuerwehr mit Tauchern und Boot, mussten nicht mehr eingesetzt werden.

(PI Kempten)