12.5.2021 – Brand in der Ludwigstraße in Kaufbeuren

13.5.2021 Kaufbeuren. Am Abend des 12.5.2021, ereignete sich in der Ludwigstraße ein Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus.

Als Brandursache konnte ein brennender Kochtopf, gefüllt mit Speiseöl ermittelt werden.

Aus Unachtsamkeit geriet das Speiseöl in Brand und verrauchte eine Wohnung im ersten Stockwerk.

WERBUNG:

Vor dem Eintreffen der Rettungskräfte, konnten die Bewohner der Mietwohnung den Brand selbstständig löschen, drei Personen erlitten jedoch eine Rauchgasvergiftung.

Die drei leicht verletzten Bewohner wurden im Klinikum Kaufbeuren behandelt und noch am selben Abend wieder entlassen.

Der Verkehrsfluss der Sedanstraße, Ecke Ludwigstraße war zeitweise erheblich behindert.

Eine Sachschadenssumme kann bislang nicht beziffert werden.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)