12.1.2015 – Unfall zwischen Unterdolden und Weißensee

12.1.2015 Eisenberg/Ostallgäu. Heute Morgen, gegen 04.15 Uhr, fuhr ein 71-jähriger Oberallgäuer mit seinem Transporter auf der Straße von Unterdolden Richtung Weißensee.

Vermutlich war er auf der glatten Straße zu schnell gefahren, kam in einer Kurve ins Rutschen und kollidierte dann mit einem Baum.

Eine 23-jährige Mitfahrerin, die nicht angeschnallt war, prallte mit ihrem Kopf gegen ihr Knie. Sie kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Füssen.

WERBUNG:

Schadenshöhe ca. 7.500 Euro.

(PI Füssen)